Sonntag, 23. November 2014

Wochenendrückblick/weekend review

Freitag Nacht habe ich euch ja erzählt, was ich alles dieses Wochenende vor hatte. Bis auf weiteres Nähen habe ich auch alles gemacht und jetzt bin ich etwas k.o. Wieso bloß? *gg* Aber schön war es trotzdem.

Friday night I told you about my plans for the weekend. Except for sewing something more, I made everything of my list and now I'm a little bit tired. I really 'don't' know why... *gg* But it was worth.

Gestern war ich mit einer Freundin in Pfullingen bei Leder Reinhardt. Ein heißer Tipp aus 2012 von Griselda von Machewerk. Ohoh, gaaaanz schlecht für meinen Geldbeutel - aber man bekommt da wirklich fast alle Ledervarianten in fast allen Farben. Habt ihr schon mal gelbes Känguruleder gesehen? Ich gestern auf jeden Fall zum ersten Mal. Es gab vier große Restekisten - wobei Reste auch schon mal locker 2m² groß sein können. Abgerechnet wird in €/kg. Schaut mal, was ich alles gefunden habe. Ein ganz großes Stück geht an meine Mutter. Sie verwendet das als Unterlage beim Klöppeln und ist schon länger auf der Suche nach solchen Stücken.

Yesterday, my friend and I, we went to Leather Reinhardt in Pfullingen. A very hot hint by Griselda of machewerk in 2012. Ohoh, not good for my purse - but you can get nearly every type of leather in nearly every color. Have you ever seen a yellow leather made of kangaroos? Yestersday was my first time. There were four boxes with rest pieces - ok, some pieces were about 2m². Billed was in €/kg. Take a look, what I have found. The biggest piece will be for my mom. She uses it for making bobbin laces as a underlayer for the bobbins and searches for a long time for such pieces.


 Danach haben wir Kekse gebacken. Hier unsere Ergebnisse.

After this, we made some cookies. Here are the results.


Und heute ging es dann mal wieder auf den Messeherbst in Stuttgart. Vergleichsmäßig relativ kurz, aber vollkommen ausreichend. Gefunden habe ich schöne Charms für Zipper an Reißverschlusstäschchen. Ich habe ja schon viele auf Euren Blogs gesehen und euch immer darum beneidet. Dann gab es noch ein wenig Zubehör um die Charms auch anbringen zu können. Dann drei schöne - und echt günstige - Steinketten. Und ein total leckeres Gewürz - Harissa. Eine Mischung aus Chilies, Koriander, Kreuzkümmel, Cayenne-Pfeffer, Steinsalz, Tomaten, Kümmel, Knoblauch und Minze. Jamjam!

And today me and two other friends, we went to the Messeherbst in Stuttgart. Comparably relativly short, but totally enough. I found some nice charmes for zipper-wallets. I had seen so many nice one at your blogs and envied you for them a little bit. There was some accesoires for the charms, too, to fit them to the zippers. Then three really beautiful - and really cheap - stone-chains. And a delicious spice - Harissa. A blend of chiles, coriander, cumin, cayenne pepper, rock salt, tomatoes, cumin, garlic and mint.



Und nun werde ich mal in die Küche gehen und für meinen GöGa anfangen zu kochen. Er war das Wochenende daheim im Norden. Das war schon irgendwie merkwürdig für mich. Normalerweise bin ich ja diejenige, die wegfährt und er bleibt zu Hause. Dieses Mal war es anders herum.
Ich wünsche Euch also einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche. Bei mir beginnt dieser mit einer Stippvisite nach Berlin. Sorry, Marion, aber wir werden bis in den Abend hinein arbeiten müssen und fliegen Dienstag früh zurück. Vielleicht klappt es beim nächsten Mal wieder. 

And now, I will go to the kitchen and start cooing for my lovely husband. He was at home in the north of Germany for this weekend. It was a little bit strange for me, because normally it is me, who travels around and left him at home. This time it was twisted.


So, I wish you a nice Sunday evening and a good start into the new week. Mine will begin with a real short trip to Berlin. Sorry, Marion, but we will have to work into the evening and fly back right the next morning. Hopefully, we can meet the next time.

Samstag, 22. November 2014

Und mit Anlauf...

...versuche ich euch alle beim German Quilt Along einzuholen. Geschafft habe ich die Nummern 42 bis 47. Mal schauen, ob ich dieses Wochenende noch was schaffe. Morgen will ich mit einer Freundin einem Tipp von Grete von Machwerk und werde zum Werksverkauf für Privatleute für Leder in Pfullingen fahren. Danach Kekse backen. Und Sonntag gehts mit Freunden auf den Messeherbst in Stuttgart - mal schauen, was es hübsches auf der Kreativ 2014 gibt.

I'm starting the run and hope to catch up with the German Quilt Along. I finished block 42 to 47. Let's have a look, if I will sew some more this weekend. Tomorrow I will follow a hint by Grete of Machwerk and will have a look at a leather industrial selling for private people in Pfullingen. After this we will bake cookies. And on Sunday I will visit the creative mess 2014 in Stuttgart again.



Freitag, 21. November 2014

Und noch einmal die Krabbeldecke für den Kollegen

Vielen lieben Dank mal wieder euch allen für die vielen Kommentare! Ich komme ja selber gerade nicht so viel zum Posten und Kommentieren, aber ich freu mich immer und versuche alle Posts zu lesen.

Thank you so much for your many lovely comments! I don't have so much time to post or comment, but I am always happy about yours and try to read all posts.

Am Montag habe ich meinem Kollegen die Krabbeldecke überreicht. Sein erster Kommentar? "Du bist ja verrückt!" Aber genau wegen diesem Kommentar habe ich es gemacht. Er hat sich so gefreut und ich weiß, er wird die Decke auch verwenden. Und deswegen habe ich mich auch total gefreut! Seine Freundin hat mich auch extra angerufen und bedankt und auch das hat mich bestätigt, dass ich mich richtig entschieden habe. Naja, und die anderen Kollegen haben jetzt auch verstanden, dass hinter Patchwork doch ein bisschen mehr steckt, als nur Weiberkram. Selbst, dass ich ein eigenes Label habe und wie es hergestellt wird, hat die Ingenieure interessiert. Ist man ... äh ... frau ja gar nicht gewöhnt. ;o) Also hat es sich doppelt gelohnt. *gg* Und nun noch einmal ein paar Bilder von der fertigen Krabbeldecke. Das nächste ist dann hoffentlich eins im Einsatz.

On Monday I gave the baby quilt to my collegue. His first comment? "You are crazy!" And because of this comment I did it. He was so happy about it and I know, he will use the quilt. And that's why I am totally happy! His girl-friend called to thank me, too and also this give me approve I decided the right way. Ok, and my other male collegues realize that patchwork is more than "women things" (sorry, don't know to translate this word). And also that I have my own label and how this is made was interesting to the engineers. That's unusual to me. ;o) So, it was worth twice. *gg* And now some pictures of the finished baby quilt. Hopefully the next one will be one in action.







Sonntag, 16. November 2014

Ich bin wieder da! / Here I am again!

Ich bin wieder zurück! Mittwoch Mittag ist der Flieger wieder in Stuttgart gelandet. Spannend war es, wie immer, gerade nach meinen letzten Russlandreisen und Erlebnissen mit dem russischen Zoll. Aber dieses Mal muss ich wirklich sagen, dass es total entspannt war. Ich hatte aber auch einen Kollegen mit, der in Russland geboren ist und dementsprechend fließend Russisch kann. Sehr praktisch, sag ich euch!

I'm back again! Wednesday we landed back in Stuttgart at high noon. It was very exciting, as always, just after my experiences of my last Russian travels and adventures with the Russian costums. But this time, I have to admit, it was totally relaxed. But there was a collegue with me, who was born in Russia and so he is fluent in Russian language. Very useful, I can tell you!

Am Dienstag konnten wir dann auch nach der Arbeit ein wenig die Stadt besichtigen. Sie ist schon beeindruckend groß. 20 Millionen Einwohner - eine Fahrweise auf der Straße, die man gar unbedingt live erleben will - und die historischen Gebäude wirklich imposant.

On Tesday we could visit the city a little bit after work. It is really awesome big. 20 million habitant - a manner of driving, you don't want to get to know in real - and the historic buildings are really impressive.

Das russische Essen ist übrigens wirklich gut und ich werde mir demnächst ein entsprechendes Kochbuch kaufen. Naja, und den Vodka haben wir natürlich auch probiert. Einer war richtig gut, sehr weich und auch ein guter Geschmack - der musste dann als Mitbringsel mit der super leckeren Schokolade mit.

The Russian food is really good by the way and I will buy me an according cookbook in the near future. Ok, and of course we tasted Vodka. One was really good, very soft and a good taste - this one had to come with me with the super-duper tasting Russian chocolate.

And nun noch die Bilder vom Kreml, dem roten Platz, Lenins Mausoleum, dem Nobelkaufhaus Gum etc. pp. Viel Spaß und до свида́ния (Auf Wiedersehen)!

And now some pictures of the Kreml, the Red Square, Lenin's mausoleum, the luxury departement store Gum etc. pp. Have fun and до свида́ния (good bye)!


Sonntag, 9. November 2014

Quilting fertig und ... ich bin dann mal weg

Gerade bin ich mit dem Quilting der Krabbeldecke für meinen Kollegen fertig geworden. Jetzt nur noch das Binding und ein vernünftiges Label und der Quilt kann an die Kleine übergeben werden. Aber bevor ich mich an die letzten Schritte machen kann, melde ich mich erst einmal ab. Morgen fliege ich für drei Tage nach Moskau. Ich bin schon sehr gespannt, wie es wird und hoffe, dass wir abends auch noch ein wenig was von der Stadt sehen werden.
Sorry für die schlechte Bildqualität, aber das Licht ist um die Uhrzeit nicht mehr soooo gut. Ich hoffe, ihr könnt das Quilting ein wenig erkennen. Ich mag es, wie sich durchs Quilten eine Struktur entwickelt hat. Ich habe ein sehr dickes Baumwollvlies verwendet und die Rückseite ist ein blauer Flanellstoff. So hat die Kleine es immer schön warm aufm Boden. Die mit Vliesofix aufgebügelten Kreise habe ich mit rot/gelben Garn "befestigt". So hat die Decke noch einen kleinen Farbklecks bekommen. Manche Quiltmuster habe ich spontan angepasst bzw. geändert. Je nachdem, was mir gerade noch in den Kopf kam.

Just in the moment the baby's quilt quilting for my colleague is finished. Now I only have to sew on the binding and a nice label and then the quilt can be given to the little one. But before I can make the last steps to finish, I will check out. Tomorrow I will fly to Moscow for three days. I'm so curious how this time will be and we hope to see a little bit of the city in the evenings.
Sorry for the bad pictures, but the light isn't soooo good at this time of day. I hope, you can see the quilting a little bit. I like how the a structure came out by the quilting. I used a really thick cotton batting and a blue flannell for the backing. So it will be warm every time at the floor for the little girl. The circles fixed by Vliesofix were "fixed" with red/yellow thread. So, the blanket got some blur of colors. Some quilting patterns have been switched or changed in impulse. Just how it came into my mind.








Samstag, 8. November 2014

Zwischenstand

So, bevor ich jetzt zum Holländischen Stoffmarkt in Ludwigsburg starte, will ich euch mal kurz zeigen, wie weit ich mit dem Quilten der Krabbeldecke bin: Habzeit!

Ok, before I will start to the Dutch fabric market in Ludwigsburg, I like to show you how much I have quilted at the baby quilt until now: half time!

Montag, 3. November 2014

Wir sind dabei!!!! Jipieh!!!!

Seit ein paar Tagen ist es nun also offiziell! WIR SIND DABEI!!! Seit letzten Donnerstag ist die Liste der Ausstellungen auf der Nadelwelt 2015 online. Und wir sind dabei! Die Modern Quilt Guild Stuttgart und die Modern Quilt Guild Heilbronn dürfen auf der Nadelwelt in Karlsruhe ausstellen. Boa, ich freu mich so und bin schon sooooo gespannt, wie das alles werden wird. Wer also nach Karlsruhe kommt (es ist übrigens das Himmelfahrtswochenende - also ein langes Wochenende... *Augenzwinker*)... ich würde mich riesig freuen, Euch dort zu treffen.

For a few days, it is official! WE ARE A PART OF IT!!! Since last Thursday the list of exhibitions of the Nadelwelt 2015 is online. And we are a part of it! The Modern Quilt Guild Stuttgart and the Modern Quilt GuildHeilbronn may exhibit at the Nadelwelt at Karlsruhe. Boa, I am so happy and sooooo curios, how this all will be. So, who will be there (by the way it is the weekend of Ascension - so a long weekend... *wink*)... I would be so glad to meet some of you there.

http://www.nadel-welt.de/de/news


-->