Dienstag, 29. April 2014

Eine schöne (Fast-)Überaschung

Heute Abend hatte ich eine schöne Überaschung im Briefkasten. Ein Umschlag von Sonja! Letzte Woche hatte sie mir geschrieben, dass ich bei ihrer Verlosung einen halben Meter Stoff nach Wahl gewonnen habe. *jipieh* Ich gewinn ja sonst nichts. Und noch mehr Glück hatte ich, dass mein Wunschstoff passend dazu wieder reingekommen ist. *freu^2* Ganz lieben Dank, Sonja!!! Ich weiß auch schon, was ich aus dem schönen Stoff machen werde. Meine beste Freundin hat sich vor ein paar Wochen eine Nähmaschinen gekauft und von mir bekommt Sie gutes Nähgarn, damit sie nicht auf welches vom Discounter zurückgreift. Den Zahn habe ich ihr gleich gezogen. ;o) Und zu den Garnen bekommt sie eine Tasche aus dem tollen Sew Retro-Stoff! Mal gucken, wann ich es schaffe. Im Moment sind wir bei der Arbeit ziemlich ausgelastet, so dass ich es abends nicht mehr an die NäMa komme. Und eigentlich müsste ich ja noch mindestens einen NYB nähen. Ich musste ja schon letzten Monat aussetzen. Mmh, mal schauen. Ich hoffe, es klappt.

This evening I had a nice surprise in my mail box. An envelope by Sonja! Last week she wrote me, that I won half a meter at her lottery. *jipieh* Normally, I never win. And what a luck, the fabric of my choose came in right these days. *glad^2* Thank you so much, Sonja!!! I know, what I will sew with this fabric. My best friend bought a sewing machine some weeks ago and will get some good threads, so she doesn't have to fall back to thread from the discounter. This tooth I pulled her in a moment. ;o) And for this threads she will get a bag out of the fantastic sew retro-fabric! We'll wait and see, when I can do this. At the moment we are working to full capacity, so I do not sew in the evening. And actually I have to sew at least a NYB. I had to pause last month. Hopefully, it will work.




Sonntag, 27. April 2014

Fritzis Wiese und Maschinenquilten

Vielen Dank für Eure lieben Kommentare zu Fritzi! Ich habe mich über jeden gefreut!
Thank you for your gently comments about Fritzi! I'm glad about every one!

Letzten Montag hat Fritzi seine Wiese bekommen und kommt jetzt die Tage an die Wohnungstür. Irgendwie muss ich immer grinsen, wenn ich den kleinen Hüpfer sehe.

Last Monday, Fritzi got his grassland and will be hang up to the door of flat. I have to grin everytime I see this little hopper.





In der vergangenen Woche war ich beruflich unterwegs. Erst drei Tage in Österreich, dann noch einen Tag nach Berlin. Also bin ich nicht an meine NäMa gekommen. Aber ich habe in den Tagen ein paar Mal mit Nana geschrieben und dabei versprochen, mal Bilder von den Maschinenquiltkursen zu zeigen, die ich hier in Stuttgart in meinem Lieblingsladen mitgemacht habe. Das erste Mal habe ich 2011 mit meiner alten NäMa an dem Kurs teilgenommen. Wir haben ein Probesandwich mit neun Mustern gequiltet. Die ersten Muster waren noch mit dem Transporteur, ab dem dritten dann ohne mit entsprechenden Füßchen. Natürlich hatten wir auch noch kleine Sandwichs, auf dem wir die ersten Übungen ohne Transporteur genäht haben. Am Ende des Kurses habe ich dann schon meine Schnucke gequiltet.

During the last week, I was on tour job-related. First three days to Austria, then one day in Berlin. So, I hadn't any time to use my sewing machine. But I wrote to Nana and I promised to show some pictures of the freemotion-quilting-classes at my favourite shop. The first time, I took class in 2011 with my old sewing machine. We made an excample sandwich with nine different quilting patterns. The first one were sewn with the feeder, from the third one without the feeder with the freemotion feed. Surely, we had some little sandwiches, at which we tried the first exercises without the feeder. At the end, I quilted my moorland sheep.




Ein Jahr später habe ich noch einmal an dem Kurs teilgenommen - dieses Mal mit meiner Diva. Da es ja mein zweites Mal war, hatte ich eine kleine Decke entworfen. Leah Day hatte zu der Zeit einen kleinen Wholecloth gequiltet und ich wollte auch etwas in der Richtung machen. Naja, ein Wholecloth ist es nicht, dafür ist es ja viel zu farbig, aber ich mag es. Während des Kurses ist die Regulierung der Oberfadenspannung kaputt gegangen, so dass ich den Kurs leider nicht voll ausnutzen konnte. Jetzt liegt das gute Stück seit zwei Jahren rum und ich muss es mal fertig quilten. In der Zwischenzeit habe ich viele andere Dinge gequiltet. Aber als UFO kann es ja auch nicht ewig liegen bleiben.

One year later, I took class again - this time with my diva. Because making this class for the second time, I designed a little top. Leay Day had quilted a little wholecloth at this time and I wanted to made something like this, too. Ok! It's not a real wholecloth, because there is to much colour on it, but I like it. During this class, the regulation of the needle thread tension broke down, so I couldn't use the full time. Now, the piece lies about for two years and I have to make it finished. In the meantime I quilted many other things. But as an UFO it cannot be left any longer.

 
 
 
 
 

Sonntag, 20. April 2014

Wartet auf mich.../Wait for me...

... ich bin ein wenig spät, aber ich will auch noch zu der Hasenparade von Sigisart! Darf ich mich kurz vorstellen? Meine Name ist "Fritzi" und im Gegensatz zu meinen Mit-Hüpfern bin ich mit der NäMa gestickt worden. Der Stickfaden war in der Unterfadenspule und oben ein Monofil-Garn. Damit war ich eine kleine Überaschung für meine "Mama"! Ich soll noch einen grünen Rahmen und Aufhänger bekommen. Da bin ich schon sehr gespannt!

Ich wünsche Euch ein Frohes Osterfest und ganz viele Ostereier!

... I'm a little late, but I would like to come to the bunny-parade of Sigisart! May I introduce myself? My name is "Fritzi" and in contrast to my hopping friends I was stiched with the sewing machine. The stitching-thread (is this the right word?) was put into the bobbin case and a monofil-thread into the upper thread. So, I was a little surprise for my "mom"! I shall become a green border and hooks. I'm so excited!

I wish you a Happy Easter and many Easter-eggs!


Freitag, 11. April 2014

Ich probiere es mal so...

Ich probiere gerade doppelt: zum einen habe ich gerade den ersten Mini-Osterhasen genäht. (Ich finde ja die kleinen Osterhasen, die schon über einige Blogs gehüpft sind, so niedlich.) Und zum anderen probiere ich gerade die Blogger-App auf meinem Handy aus. Hier nun das erste Häschen.

I try twice at the moment: first I have just sewn my first mini-easter-bunny.  ( I love the little bunnies hoping over the blogs.) Second I try to post by Blogger-App.  Here my first easter-bunny.

Mittwoch, 9. April 2014

Farbstudien

Vielen lieben Dank für die lieben Kommentare zu meinem letzten Post und herzlich Willkommen meinen neuen "Verfolgern"!
Thank you so much for your lovely comments on my last post and a happy welcome to my new "follower"!

Am Wochenende habe ich ja einen Kurs bei Uschi im Laden gemacht. Der Titel: Farbstudien. Den ersten Vormittag haben wir erst einmal Theorie "gebüffelt". Erste Aufgabe: Lege einen Farbkreis aus deinen eigenen mitgebrachten Stoffen. Gar nicht so einfach. Irgendwie fehlt immer einer und wir haben fleißig hin und her getauscht.

Last weekend I took part to a course at Uschi's shop. The topic: studies of color. The first morning we had to "swot" theory. First task: Laying a color-wheal of your own fabrics. It's not as simple as we thought first. Anyhow there is a fabric missing and we swapped a lot.


Zweite Aufgabe: Alle Stoffe so sortieren, dass sie harmonisch in einander übergehen und kleine Schnipsel aufkleben.

Second task: Sorting all fabrics, so they go over smoothly and clueing little itsy-bitsy snippet.


Und dann ging es richtig los. Nähmaschinen raus und ein paar Arten von Kontraste zusammenstellen.

And then it begins. Sewing machine out and putting tpgether some kinds of contrats.

Monochrom - monochrome

Warm-Kalt - warm-cold

hell-dunkel - schaut mal, wie die Diagonale die komplette Wirkung verändert.//light-dark - look, how the twisted diagonal changes the total impression.

Farb-in-sich - color-itself
Komplimentärfarben - complementary colors
Das sind noch nicht alle Kontraste, die es so gibt. Ich werde mir auf jeden Fall noch das Buch von Itten "Kunst der Farbe" kaufen. Er beschreibt sehr anschaulich die Wirkung von Farben und Kontrasten.

These aren't all contrasts. I will surely buy the book by Itten "Art of color". He describes very clearly the effect of colors and contrasts.

Und die letzte Aufgabe war, sich ein Bild zu nehmen, es zu analysieren und aus den Farben ein neues Bild zu kreieren. Es sollte nicht das Originalbild sein, sondern komplett neues. Ich habe diese Frosch-Postkarte genommen. Es hat so viel Spaß gemacht, das Bild zu analysieren und ich mag das Ergebnis. Zuerst habe ich 2.5"-Quadrate genommen und sie wild durcheinander wieder zusammengenäht. Dann wieder frei auseinander geschnitten und neu zusammengenäht.

Our last challange was to take a picture we like because of the colors, analyse it and take the colors within fabrics and build a new picture. It shouldn't be the original picture, but a really new one. I took a postcard of a frog. It made so much fun to analyze the picture and I like the result. First I took 2,5"-squares of the colors of the postcard and put them together in an unsorted way. Then cut it apart in a free way and sew it together again.


Samstag, 5. April 2014

Zurück aus dem Urlaub!

So, da bin ich wieder! Wir sind letzte Woche Freitag gen Norden in Urlaub gestartet. Das  Wochenende waren wir in Delmenhorst und Bremen unterwegs. In Bremen wohnt meine beste Freundin Julie mit meinen beiden Patenkindern. Sie hatte am Sonntag Geburtstag und wir haben zu viert reingefeiert. Man haben wir gelacht. Es hat so viel Spaß gemacht! Danke, Süße!

Here I am again! At Friday of last week, we took of to the north of Germany. The weekend, we spent in Delmenhorst and Bremen. In Bremen, there lives my best friend with her my two godchildren. On Sunday, it was her birthday and we celebrate well past midnight and into her birthday. We laughed so much and had so much fun! Thanks, sweetheart!

Sonntag ging es dann weiter nach Amrum. Mit der Fähre zwei Stunden übers Wattenmeer. Zum Glück war der Stau aufm Hinweg vor dem Elbtunnel nicht allzu lang und wir haben die letzte Fähre noch rechtzeitig erreicht. Unsere Gastgeber haben uns schon in Wittdün am Anleger erwartet und bereits der erste Abend war sehr lustig und unterhaltsam. Montag bekamen wir eine kurze Sightseeingtour über die Insel (bei insg. 15 km Länge und vier Dörfern hat die nicht allzu lang gedauert. ;o) ). Nachmittags haben wir dann die Insel mit dem Fahrrad erkundet. Und wisst ihr, was wir gesehen haben? So gut wie nichts. *gg* Es war so dichter Nebel, dass man innerhalb von 50m wirklich gar nichts mehr gesehen hat. Dafür haben wir aber ganz viele Wildgänse (über 100) gehört und gesehen als sie ganz, ganz knapp über unsere Köpfe hinweg geflogen sind. Man, ein irres Gefühl. Auf einer Wiese haben wir dann noch einmal mindestens 100-200 Gänse auf einer Weide gesehen. Ihr könnt ja mal nachzählen.

On Sunday, We went on to Amrum.With the ferry it took two hours over the Wadden Sea. Fortunately, the jam wasn't too long in front of the elbe-tunnel and we reached the last ferry in time. Our host estimated us at the quay in Wittdün and the first evening was funny and very amusing. On Monday we got a short sightseeing-tour by car over the island (it didn't take much time because of 15 km length all in one and four villages. ;o) ). In the afternoon we explored the islang by bicycle. And do you know, what we have seen? Nearly nothing. *gg* The fog was so thick, we could only see about 50m. But we heard brants (more than 100) and saw them, when they flew narrow across  our heads. A really crazy feeling. On a willow we saw at least 100-200 brants. If you want, you can count them.



Dienstag war das Wetter dann besser. Da haben wir vormittags die gleiche Tour noch einmal ohne Nebel gemacht. In Nebel (einem Dorf) gibt es eine Kirche mit einem alten Friedhof. Dort sind alte Grabsteine aufgestellt, die, gesponsert durch Paten, restauriert wurde. Teilweise stehen auf ihnen vorne und hinten die Lebensgeschichten der Toten. Sehr interessant!!!

On Thursday the weather was really better. So, we made the same tour again without the fog. In Nebel (in English "fog" - a village) there is a church with an old graveyard. There are old gravestones, which had been restored sponsered by fianciers. At some of them, there stood the story of the dead people's life at the front and the back of the stone. Very interesting!!!






Nachmittags dann teilweise noch einmal die Tour mit dem Bus. Den Rückweg haben wir zum Teil durch die Dünen und über den Strand zurückgelegt. Uff! Der Süd-Südost-Wind kann echt hart sein. ;o) Aber sie sehen toll aus. Und den Leuchtturm haben wir auch gesehen.

In the afternoon we made the same tour by bus. The way home we went one part between the dunes and on the beach. Uff! The south-southeast-wind can be really hard. ;o) But it looks so nice. And the light house we have seen, too.




Und auf dem Rückweg von Amrum haben wir noch in Hüsby angehalten und meinen Mystery zum Quilten bei Saskia im Niemannsland abgegeben. Ich habe mich soooo gefreut, Saskia endlich mal kennenzulernen. Bis jetzt haben wir ja nur per E-Mail hin- und hergeschrieben. Es hat so viel Spaß gemacht, mit ihr zu schnacken und zu fachsimpeln. Mein armer Mann musste weit über eine Stunde auf mich warten. Und ich bin soooo gespannt, wie mein Quilt aussieht, wenn Saskia ihn auf ihrer RIESEN Longarm-Quiltmaschine gequiltet hat. Aber ich muss mich noch bis mindestens Mitte Mai gedulden. Denn Saskia hat viel zu tun. :o)

And on our way home from Amrum we stopped in Hüsby to give Saskia of Niemansland my Mystery for quilting. I was soooo happy to get Saskia to know. Until now, we only wrote to an fro by e-mail. It made so much fun to chew the fat and to talk shop. My poor husband had to hold out over one hour for me. And I am soooo excited, how the quilt will look, when Saskia has quilted it on her giant longarm-quilting-machine. But I will have to wait until mid of May, because Saskia have really lot of work to do. :o)

Vielen lieben Dank noch für Eure Kommentare zu meinem Mystery!!!
Thank you so much for your comments on my Mystery!!!
-->