Sonntag, 14. Juli 2013

eine kleine Ausstellung

Jedes Jahr gibt es eine Ausstellung in meinem Lieblingsladen. Dabei dürfen alle Kursteilnehmer ihre Werke ausstellen, die in den Kursen entstanden sind. Es waren wirklich tolle Quilts dabei. Ich habe meine "Schnelle Decke" und die "Experimentellen Blumenminis" ausgestellt. Mich hat echt gefreut, dass auch noch zwei weitere schnelle Decken mit dabei waren (aber irgendwie habe ich nur von einem ein Foto gemacht). Am Besten hat mir der Magenta-farbende "art quilt" gefallen.
In der Ausstellungswoche gibt es auch immer 10% Rabatt auf alle Stoffe... ufff... und so viele tolle Stoffe!!! *schmelz* Bei einem Stoff konnte ich nun wirklich nicht nein sagen. Ich glaube, meiner besten Freundin würde er extrem gut gefallen. Sie liebt pink und rosa. Dazu noch ein paar rosa Taschengriffe, auf die es auch noch Rabatt gab - das wird dann wohl ihr Weihnachtsgeschenk. ;o)

Every year there is a exhibition in my favourite patchwork-store. All people, who have attended a course there. There were so much great quilts. I exposed my "fast top" and the "experimental flowers". I was happy to see two other fast tops, too (but I missed to take a photo of the second one). I liked most the magenta-colored art quilt.
In the week of the exhibition there is always a discount of 10% on all fabrics... uff... and so much beautiful fabrics!!! I'm just melting! One fabric I couldn't resist. I think, it will really please my best friend Julie. She loves pink and rose. Some pink pocket grips with some additional discount - that will be her christmas gift, I thing. ;o)

Ton Schulten

Vor zwei Wochen habe ich mal wieder an einem Kurs in meinem Lieblings-Patchworkladen teilgenommen. Es ging um "art quilts", die wir an Hand von Ton Schulten oder Eugen Stross Bildern genäht haben. Beide malen Landschaftsbilder, wobei die Bilder wie ein Mosaik aus Balken aufgebaut sind. Mein Quilt ist noch nicht fertig, aber ich freue mich schon aufs Quilten und Threadpainting. Da ich im Moment noch ein paar andere Sachen fertig machen muss, muss es leider noch ein wenig warten, bis ich es fertig machen kann.

Two weeks ago, I attended another course in my favourite patchwork-shop. It was about "art quilts", which were orientated on pictures of Ton Schulten and Eugen Stross. Both paint landscapes, which are built up like a mosaic of beams. My quilt isn't finished at all, but I'm looking forward to quilting and threadpainting. Because of some other projects, that have to be finished in the next weeks, this quilt has to wait a little bit until it will be finished.

I wil link up this post to Leah Day!

Freitag, 5. Juli 2013

Mystery III

In den letzten Wochen hatte ich sehr wenig Zeit zum Nähen. Am Donnerstag Abend habe ich noch schnell meinen Mystery weitergemacht. Aus den schnellen Dreiecken werden jetzt "broken dishes" und daraus teilweise noch Sterne. Das wird echt bunt.

In the past weeks I hadn't much time to sew. So, on Thursday I continued my mystery-quilt a little bit. The "half square triangles" became "broken dishes" and some of them were put together to stars. That will be a really colorful quilt.

I will post this to www.freemotionquilting.blogspot.com by Leah Day!
-->