Samstag, 10. Juni 2017

TSAL2017 im Juni: Tierisch gut! - Ein Cable Cosy für den Urlaub

Ein was????? Werden sich bestimmt einige von Euch fragen. Ein Cable Cosy ist eine Aufbewahrungsmöglichkeit für Ladekabel und -geräte etc. Die fliegen ja gerne mal in den Rücksäcken, Taschen und Koffern rum. So aber nicht!

A what???? Some of you may ask yourself this question. A cable cosy is a bag to carry your charging cables and devices. Normally they fly around in your bags, baggages and cases. But not with this!


Und da beim TSAL2017 im Juni das Thema "Tierisch gut!" lautet, habe ich eine Stoffserie in meiner Schafkiste angeschnitten. Mir gefällts gut, mein Mann sieht den Sinn darin nicht, aber das ist mir egal. Ich finde es super praktisch, wenn ich die Kabel alle im Überblick habe und die Ladegeräte dazu in der Reißverschlusstasche. Die ist übriegens mit Druckknöpfen an dem Cable Cosy angebracht und kann bei Bedarf abgenommen werden.

And because the June theme of the TSAL2017 is "all with animals!", I used on eof my fabric series out of my sheep box. I really like it, my husband doesn't see the sence in it, but that's not my problem. I really like this practical bag to see all cables in one and the devices can be put into the zipper bag. This is fixed to the outside with poppers by the way.



Der Verschluss ist mit Gummiband genäht, so dass er sich der Füllmenge anpassen kann. Das Gummiband wollte ich aber nicht so schnöde nackt haben. Also habe ich es mit Stoff ummantelt. Das hat zwar ein paar Versuche benötigt, bis ich die richtige Spannung des Gummis hatte und wusste, wie ich es durch die Maschine bekomme, aber dafür finde ich es jetzt umso schicker. Und mit der zweckentfremdeten Klemmöse für Schlüsselbänder, kann das ganze auch noch aufgehängt werden.

The cap is fixed with elastic, so it suites to the filling. I didn't wanted to put the elastic on naked. So, I coated it with fabric. It needed some tries until finding the right tension to pull the elastic and also be transported by the mchine. Now, it's looking right better. And by using the clamp, it can be hung up, too.

Kommentare:

eSTe hat gesagt…

Ich kann mich echt dafür begeistern - ich find mich einfach besser zurecht wenn gerade bei diesen technischen Dingen Ordnung herrscht.
LG eSTe

RoteSchnegge hat gesagt…

Eine schicke Lösung für den doch immer größer werdenden Kabelberg
LG Brigitte

Quiltgirlie hat gesagt…

Liebe Rike,
meine Kabeltasche begleitet mich auch gerade wieder auf Reisen, ohne geht gar nicht. Und ich muss sagen, Deine gefällt mir fast noch besser als meine.
LG, Britta

Kunzfrau hat gesagt…

Eine hübsche Behausung für das Kabelgedöns. Und so lose rumfliegen in Koffer und Co kann ich auch nicht leiden. Ich habe sie auch in einem Täschen, allerdings nicht in so einem Tollen!

Gruß Marion

Ulrike Schäfer-Zimmermann hat gesagt…

Hej,
das ist ja eine super idee, letztes jahr habe ich auch andauernd irgendwelche kabel gesucht :0) so ist alles an einem platz und man sieht sofort, ob etwas fehlt.. schöne tasche! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Selbermacherin hat gesagt…

Eine tolle Idee und dabei so schick!
Die Schafe sind ja knuffig!
Susanne